Copyright © 2017

 

Der gebürtige Kölner und ausgebildete Mediengestalter Boris Schwemin

spezialisierte sich Ende der 90er Jahre auf die digitale Bildbearbeitung.

Durch die Zusammenarbeit mit namhaften Fotografen entdeckt er selbst

die Leidenschaft zur Fotografie. Im Jahr 2007 wird er stolzer Vater eines Sohnes.

Erstmals kommt der Fotograf mit dem Thema Babybauch-Fotografie in

Berührung. Die letzten Schwangerschaftswochen seiner Frau werden fotografisch

festgehalten. Die Resultate finden immer mehr Anklang im privaten Umfeld.

Die Nachfrage nach Babybauch-Shootings wird häufiger. Boris Schwemin

investiert immer mehr Zeit in die Babybauch-Fotografie. Durch die Kombination

aus Fotografie und professioneller Bildbearbeitung schafft er einen Bildlook,

der so in der Babybauch-Fotografie noch nicht gezeigt wurde.

2009 gründet er die Babylounge.

 

Boris Schwemin sieht sich selbst nicht als klassischen Fotografen.

Die Fotografie dient ihm lediglich zur Beschaffung von Rohmaterial für die

spätere digitale Bearbeitung. Das klassische Foto wird zum Bild. Seine Bilder sind

von einer eigenen Handschrift geprägt und dennoch nicht auf einen Stil festgelegt.